Urban Art

Urban Style Bild Von dem Künstler Pete Schröder

Eine ganz andere Art meiner abstrakten Kunst

Der Urban Style ist eine ganz andere Art meiner abstrakten Kunst – sozusagen eine Eigenkreation. Bereits 2001 entwickelte ich diesen überaus individuellen Kunststil, der sich in der Arbeitsweise von der klassischen abstrakten Malerei wesentlich unterscheidet, allerdings zur damaligen Zeit auf dem Kunstmarkt noch kein Interesse weckte. Doch nun ist die Zeit gekommen, die Ideen von damals wieder aufzugreifen und mit vollem Tatendrang etwas Besonderes zu schaffen.

Mit meinem Urban Style simuliere ich eine Wand, die über Jahre hinweg mehrmals übermalt worden ist. Charakteristisch sind die leuchtenden Farben, die in spezieller Weise in Szene gesetzt werden. Dabei wird bewusst auf konkrete Motive verzichtet und höchstens mal ein kurzer oder langer Schriftzug, ein so genannter „Tag“, integriert.

Während die gängige abstrakte Kunst etwas Vornehmes impliziert, kommt der Urban Style ganz modern daher. Er ist jung, frisch, rebellisch, grenzenlos, verstörend, mutig, eben eine ganz neue und aufregende Kunstform, die mir im Vergleich zur klassischen abstrakten Malerei viel mehr Freiheiten gewährt.

3

2